Photoshop flächen mit Muster füllen

  • Saturday, 1. August, 2020

Wenn das elliptische Marquee-Werkzeug ausgewählt ist, verschieben Sie das Fadenkreuz direkt über den Schnittpunkt der Hilfslinien in der Mitte des Dokuments. Halten Sie Shift+Alt (Win) / Shift+Option (Mac) gedrückt, klicken Sie in die Mitte des Dokuments, dann mit der Maustaste noch gedrückt, ziehen Sie eine kreisförmige Auswahl heraus. Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie die Form der Auswahl in einen perfekten Kreis erzwingen, während die Alt-Taste (Win) / Option (Mac) Photoshop anweist, die Auswahlumrisslinie aus der Mitte zu zeichnen. Wenn Sie fertig sind, sollte Ihre Auswahl-Umriss ähnlich wie diese aussehen (keine Sorge über die genaue Größe, solange es nah ist): Wählen Sie den Layer mit dem Typ, klicken und ziehen, so dass es unter der Ebene mit der Glitzertextur ist. Wie man Farben mit Ersetzen Farbe in Photoshop CS6 Wechseln Mit unserer neuen Ebene hinzugefügt, lassen Sie uns füllen Sie es mit unserem Muster! Gehen Sie zum Menü Bearbeiten und wählen Sie Füllen: Die Verwendung von Mustern kann Ihren Workflow beschleunigen, indem Sie keine komplizierten Objekte erstellen müssen, die andernfalls mit einer wiederholbaren Bildvorlage erstellt werden können. Wenn z. B. eine Auswahl mit blauen Punkten gefüllt werden muss, reduziert ein Muster diese Aufgabe auf einen Mausklick. Die Option Transparenz beibehalten verhindert, dass Photoshop die transparenten Bereiche auf der Ebene mit einem Muster füllt. Ein neues Fenster wird mit allen ursprünglichen Ebenen geöffnet, mit denen Du den Glitzer erstellt hast.

Wählen Sie einen Blending-Modus aus, um Ihr Muster zu verwenden, insbesondere wenn es sich auf einer separaten Ebene befindet, mit den Farben der Pixel des Bildes zu interagieren, über dem es platziert wird. Im Dialogfeld Layer-Stil (Layer > Neue Füllebene > Muster) oder im Dialogfeld Musterfüllung (Layer > Layer Style > Pattern Overlay) können Sie die Winkelauswahl auf einen bestimmten Grad einstellen oder manuell einen Winkelwert eingeben, um Das Muster im gewünschten Winkel zu drehen. In Photoshop Creative Suite 6 können Sie voreingestellte Muster als Füllungen anwenden. Um eine Ebene oder Auswahl mit einem voreingestellten Muster zu füllen, führen Sie die folgenden Schritte aus: Füllen Sie die Leinwand mit der Farbe, die Ihr Glitzer sein soll. Ich habe meine mit Farbhex-Wert #cbac58 Wir könnten einfach die Hintergrundschicht des Dokuments mit unserem Muster füllen, aber das würde ernsthaft einschränken, was wir damit tun können. Wie wir im nächsten Tutorial sehen werden, wenn wir uns mit dem Hinzufügen von Farben und Farbverläufen zu Mustern befassen, ist es eine viel bessere Möglichkeit zu arbeiten, das sich wiederholende Muster auf einer eigenen Ebene zu platzieren. Klicken Sie auf das Symbol “Neue Schicht” am unteren Rand des Layers-Panels: Mel jongliert ihre Illustrationsarbeit mit dem Unterrichten auf Skillshare, ihren beiden wild brillanten Kindern Oscar & Willow, ihrer Partnerin Katie, und wenn es Zeit ist, Berge auf ihrem Fahrrad hinunterzufliegen! Bis vor kurzem hatte Photoshop kein Musterwerkzeug** und so mussten Sie ein Muster manuell erstellen. Ich finde diese Methode, mit intelligenten Objekten, macht den Prozess schnell und einfach, so dass Sie sich mehr auf die Schaffung schöner Kunst konzentrieren können.